Bremsweg und Anhalteweg-Rechner

Mit dem Bremsweg- und Anhalteweg-Rechner kannst du den Bremsweg deines Autos berechnen. Der Bremsweg ist nicht zu verwechseln mit dem Anhalteweg. Der Anhalteweg beinhaltet zusätzlich zum Bremsweg die zurückgelegte Strecke während der Reaktionszeit und somit den optimalen realen Anhalteweg, ab des Entschlusses zur Bremsung.

Dieser Bremsweg und Anhalteweg sind kein absoluter Wert, da letzterer von vielen Faktoren abhängt, wie z. B. dem Zustand des Untergrundes, der Reifen, Bremsanlage, Beladung des Autos usw.. Sofern man also abgefahrene/alte Reifen oder ein beladenes Auto hat, verlängert sich in der Regel auch der Bremsweg.
Auf einer nassen Fahrbahn kann sich der Bremsweg enorm erhöhen und hängt auch hier wieder von vielen Faktoren ab. Hier ist selbst eine Näherung an den Bremsweg sehr schwierig, da dieser schon bei 100 km/h um ca. 20 % abweichen kann und bei steigendem Tempo noch mehr abweicht.

Wichtig ist, dass man ausreichend Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug hält um eine Notbremsung zu vermeiden und eine gewisse Sicherheit gewährleisten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert